Bestattungsinstitut Zimmermann . seit 1896


 
Das Unternehmen Zimmermann kommt aus der Tradition des Schreinerhandwerks, gegründet im
Jahr 1896 von Schreinermeister Georg Zimmermann, der seinerzeit am Verstorbenen Maß nahm und
daraufhin den Sarg herstellte.

Sein Sohn Hermann Zimmermann stellte dagegen schon genormte Särge her.

Werner Zimmermann, Vater des heutigen Inhabers Jörg Zimmermann fertigte Särge bis kurze Zeit nach dem Krieg noch selbst. Schon zu dieser Zeit war eine enge Verbindung zu dem damaligen Unternehmen Keller
in Süßen vorhanden, welches wir im Jahr 1997 übernommen haben.

Seit 2000 sind wir nun auch in Eislingen ansässig. Ebenfalls betreuen wir die Orte Ottenbach, Donzdorf,
Lauterstein und überall wo wir gerufen werden.

Vor einigen Jahren wurden die Friedhöfe Süßen und Salach privatisiert, dass heißt die Gemeinden haben die Grabarbeiten und alles was zur Beerdigung gehört an uns übertragen.